top of page

Die Kunst des Delegierens

Aktualisiert: 11. März


Als Führungskraft ist es entscheidend, Verantwortung zu teilen und Talente zu entfalten. Durch Delegieren schaffen wir Raum für Wachstum, fördern Teammitglieder und stärken die Organisationsdynamik. Gleichzeitig setzen wir ein Zeichen für Selbstfürsorge und achtsamen Ressourcenumgang.



Aber auch im Privatleben ist Delegieren immer wieder sehr wichtig. Die Fragen "liegt das in MEINER Verantwortung"? und "ist das JETZT wichtig"? können uns dabei helfen, rechtzeitig wahrzunehmen, wenn Delegieren oder Entschleunigung anstehen.



Herzlich,


Nicole Burkhart

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page